Pomander Tiefrot

CHF 29.80
Sofort lieferbar
+

Farbe: Tiefrot (auch manchmal Rubinrot genannt)
Duft: erdig, fruchtig
Chakra: Basischakra
Körperliche Zuordnung: Skelettstruktur des Körpers
Edelsteinenergien: Granat, Rubin, Blutstein, Karneol
Pflanzenenergien: 42 Anteile aller Farben, 7 Anteile an Pflanzen, die der Farbe Dunkelrot zugeordnet sind, wie zum Beispiel Zeder, Lorbeer
Basisthemen: behandelt alle Überlebensthemen, schützt vor Energieverlust, wirkt aphrodisierend

Die Wirkung des tiefroten Pomanders ist der des roten sehr ähnlich, er wirkt aber intensiver. Man kann sagen, dass der rote Pomander vor allem in alltäglichen und der tiefrote Pomander in intensiveren Situationen hilfreich ist.

Er bietet den stärksten Schutz vor Energieverlusten, bringt neue Energie und stellt die körperlichen Energien nach Erschöpfung, Ermüdung oder Schwächung wieder her.

Er lindert alle Arten von Ängsten und nimmt uns Ängste in Themen, die ums Überleben gehen wie zum Beispiel Geldangelegenheiten und gesundheitlichen Ängsten.

Von allen Aura-Soma-Produkten erdet der tiefrote Pomander am stärksten und verleiht uns den stärksten Schutz.

Diese Wirkung kann man sehr gut nach der Meditation nutzen, um wieder im Hier und Jetzt anzukommen.

Er hilft Gefühle wie Wut und Ärger aufzulösen und unterstützt einen konstruktiven Umgang mit Stress.

Eignet sich sehr gut für einen feinstofflich klärenden Hausputz um energetisch verunreinigte Plätze zu reinigen und sorgt dafür, dass wir uns an diesen Plätzen auch wohl fühlen. Seine Anwendung gibt uns ein kraftvoll geschütztes Gefühl.

Tiefrot aktiviert die rechte Hirnhemisphäre und öffnet uns für das Einfliessen tiefer, weiblicher Intuition. Mit seinen wärmenden und energetisierenden Qualitäten kann es auch eine aphrodisische Wirkung haben.

Sehr hilfreich und schützend ist der tiefrote Pomander auch für Menschen, die mit Edelsteinen arbeiten.

Bei Kindern unterstützt er vor allem diejenigen, die abwesend und motivationslos wirken. Er hilft ihnen dabei, Mut, Kraft und Durchsetzungsvermögen zu entwickeln.

In der Tierwelt hilft der tiefrote Pomander den kranken und schwachen dabei, sich schneller wieder zu erholen.

Tiefrot schützt ferner vor geopathischer Belastung, negativen Kraftlinien und Wasseradern und trägt dazu bei, Kräfte wiederherzustellen, die durch Einflüsse solcher Art gestört worden sind.

Inhalt: 20 ml

Drei Tropfen des Pomanders werden zwischen den Handflächen verrieben und im Abstand von ca. 10 cm vom Körper in der Aura verteilt, oder man gibt einen Tropfen auf den Puls, hinter das Ohrläppchen oder auf die Schläfen.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Kunden kauften auch

 

Versand

Beratungen / Bestellungen

Montag - Freitag: 8.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 8.00 - 17.00 Uhr
Sonntag: 12.00 - 17.00 Uhr

071 / 230 05 06

Zahlung

Sicherheit

Geotrust

SSL

Ladengeschäft in St. Gallen

Neuestes Equilibrium