Quintessenzen Tester Nr. 7 - Saint Germain

CHF 8.50
Sofort lieferbar
+

Farbstrahl: Hellviolett, blassviolett, lila
Duft: Blumig, nach Veilchen
Chakra: Kronenzentrum

Grundthema: Heilung und Transformation auf allen Ebenen, Unterstützung bei der Trauerarbeit. Meditation und Veränderung.

Die Quintessenz Saint Germain beruhigt unseren feinstofflichen Körper. Ausserdem bringt sie unsere männlichen und weiblichen Anteile ins Gleichgewicht. Durch die Saint-Germain-Quintessenz können wir uns besser in unser Gegenüber einfühlen. Sie hilft uns auch dabei, ein Zuviel an Energie auszugleichen. Diese Menge verwandeln wir in eine nutzbare spirituelle Energie. Saint Germain öffnet uns die Tür zu unserer Spiritualität. Ausserdem gedeiht in uns eine neue Fröhlichkeit, Leichtigkeit und ein Sinn für Spass heran. Denn eine spirituelle Entwicklung lässt sich ohne Freude nur schwer fördern.

Wer sich krank und ausgelaugt fühlt, empfängt durch Saint Germain neue Kraft für eine schnelle Genesung, damit wir unsere Hoffnung nicht verlieren.

Die Energie dieser Quintessenz macht es uns leichter, mit Trauer und Verlusten umzugehen. Wir erkennen, dass wir nie allein sind. Das Bewusstsein umfängt uns, dass wie alles haben können, was wir zum Leben brauchen. Saint Germain aktiviert auch unsere Selbstheilungskräfte und lässt uns solche entwickeln. Ferner entdecken wir durch Saint Germain die spirituelle Kraft, die durch das Dienen entsteht. 

Saint Germain funktioniert als Katalysator und verwandelt negative Energie in positive. Sie ruft die höheren Energien herbei und schenkt unseren grösseren Energiezentren Wohlbefinden. Ätherische, astrale und elektromagnetische Felder werden beruhigt, damit eine Begegnung von Geist zu Geist möglich wird. 

Angelegenheiten, die mit dem Überleben zu tun haben, wie z. B. Geld, Sicherheit, Gesundheit etc. können wir überwinden, weil die Energien verwandelt werden. Saint Germain reinigt elementare Sachverhalte und Bereiche. 

Auch für die Arbeit mit dem Handauflegen ist sie gut geeignet. Sie hilft uns, Abstand zu halten und aus uns selbst herauszutreten. Dadurch fliessen die Energien ungehindert durch uns hindurch. Wir bleiben ganz unvoreingenommen durch unser Heraustreten aus uns unserem Selbst. Wir nehmen innerlich Abstand und sind nicht allzu sehr beteiligt. Das Beste kann durch uns geschehen. 

Die Quintessenz bereinigt emotionelle Probleme, die noch nicht erledigt sind. Die Energieschwingungen können sich durch sie ändern. Wenn jemand z. B. zu ängstlich, besorgt oder erregt ist, kann die Essenz die Energien in spirituelle Energien verwandeln. Saint Germain bringt alle Schauspielerinnen und Schauspieler auf die Bühne des Lebens. Energien, die aus der Zukunft zu uns durchdringen, gelangen bis in die Gegenwart. Wir reagieren nicht mehr nur unbewusst, sondern sprechen die Dinge adäquat an. Saint Germain schenkt uns den Schlüssel zu höherem Wissen und Bewusstseinsebenen. 

Saint Germain ist die violette Flamme der Transformation, der Verwandlung des Selbst. Sie erleichtert unseren Selbstausdruck wie ein Katalysator und Transformator. Egal, welche Situation uns belastet, wir können sie umwandeln und heilen. Dem Körper spendet die Quintessenz neuen Atem. Solange wir den Atem nicht ganz loslassen, wissen wir nicht, worum es wirklich geht. Wir sollten also ordentlich ausatmen. So erlauben wir dem neuen Leben, ganz in uns hineinzufliessen.

Die Quintessenz Saint Germain schwingt in Resonanz mit den Schlüsselbegriffen der Französischen Revolution: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Sie hilft auch bei Rebirthing-Sitzungen oder Rückführungen. Der Edelstein Amethyst führt die Dinge auf ihren natürlichen Zustand zurück. Saint Germain ist von allen Quintessenzen diejenige, die am meisten beruhigt.

Saint Germain fördert Heilungsmeditationen ideal. Führen Sie beispielsweise die folgende Sitzmeditation durch, bei der sie Ihren inneren Meister bitten, Ihnen Heilung für sich selbst zu schenken. Zunächst verwenden Sie die Substanz wie empfohlen. Dann konzentrieren Sie sich auf Ihren oberen Kopfbereich. Denken Sie daran, dass Sie schmerzfrei, entspannt, angeschlossen sein möchten oder was auch immer Sie sich wünschen. Stellen Sie sich anschliessend vor, dass ein violettes Licht durch Ihren Oberkopf eindringt und Ihren Körper reinigt. Dann soll in Ihrer Vorstellung das violette Licht den gesamten materiellen Körper umhüllen. Stellen Sie sich das Licht ruhig als violette Flammen vor, oder wie grosse Tropfen aus Licht, die auf Sie herabregnen. Die ganze Zeit über sollten Sie sich des inneren Meisters bewusst sein. Danken Sie ihm, wenn Sie die Meditation beenden. Stress und Anspannungen kann man so gut loswerden. Das violette Licht können Sie auch einer anderen Person zur Heilung oder Beruhigung schicken. Dies kann jemand sein, der Ihnen gegenübersitzt, oder auch jemand in Ihrer Vorstellung. Ein Foto kann dabei hilfreich sein. Auch einem Verstorbenen dürfen Sie eine solche Meditation widmen.

Wenn Kinder einen Verlust erlitten haben und grosse Trauer empfinden, spendet die Quintessenz ihnen Trost. Auch kranke Tiere profitieren von ihr. Sie bringt sie zurück in die Mitte und fördert ihre Genesung.

Das Raumspray Saint Germain umhüllt uns mit einem wunderbaren Gefühl von Leichtigkeit. Es versetzt uns in einen Zustand der Hoffnung und der Zuversicht. Sein Gebrauch in Räumen, in denen energetische oder spirituelle Arbeit geleistet wird, ist hilfreich. Wir empfangen spirituelle Nahrung und Stärkung. Mit neuer Kraft steuern wir unserer Transformation entgegen.

Quintessenz-Empfehlung: Kooperiert gut mit Violett.

Inhalt: 2,5 ml

Lieferumfang:

  • Quintessenz Saint Germain Tester Mini-Spray 2,5 ml

© Copyright AuraSomaShop.ch - Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung der Texte nur mit schriftlicher Genehmigung

 

Versand

Beratungen / Bestellungen

Montag - Freitag:
8.00 - 17.00 Uhr

071 230 05 06

Zahlung

Sicherheit

Geotrust

SSL

Neu